Der Verein

 

Verein zur Bekämpfung des Alkoholismus

Angeschlossen am nationalen Verband der „Freunde der Gesundheit“ anerkannt als gemeinnütziger Verein. Beschluss vom 17.01.1991.

Historische Übersicht

Der Verein Gesundheit-Abstinenz-Bas-Rhin, der am 12.02.2001 gegründet wurde, trägt seit dem 7 Juni 2006 den Namen „FREUNDE DER GESUNDHEIT im BAS-RHIN“. Er ist im Verzeichnis der Vereine beim im Instanzgericht in Schiltigheim eingetragen gemäß der territorialen Kompetenz seines Amtssitzes und wird von den Artikeln 21 bis 79 vom Bürgerrechtlichen lokale Gesetzbuch verwaltet, das durch das Einführungsgesetz der französischen Zivilgesetzgebung vom 1. Juni 1924 aufrecht erhalten wird.

Der Verein ist keiner Konfession, politischen Ausrichtung, philosophischen oder gewerkschaftlichen Ausrichtung unterworfen.

Besonderes Merkmal

Die Originalität ist das Image des Vereins und besteht darin, dass er sich keiner politischen, religiösen, philosophischen oder gewerkschaftlichen Ausrichtung verpflichtet hat.

Allein die Alkoholkrankheit hat Vorrang. Jedes Mitglied genießt große Meinungsfreiheit.

Der Begriff Gleichheit für jeden im Verein ist ein anderer Aspekt unserer Besonderheit. Wie lange ein Mitglied schon da ist oder wie oft er kommt sind Tatsachen, die nicht berücksichtigt werden. Der Begriff von Hierarchie sowie irgendeine Form der Rassentrennung wird jeglicher Bedeutung abgesprochen.

Ziele

Die Zielsetzung des Vereins ist folgende:    

  • Hilfeleistung an Alkoholabhängige und deren Familien
  • Vereinfachung der Behandlung ihrer Krankheit und die Wiedereingliederung in der Gesellschaft

Tätigkeiten

Der Verein beteiligt sich an jeglicher Aktion, die gegen den Alkoholismus kämpft, in allen Sozialschichten und mit allen möglichen Mitteln, unabhängig davon, wer diese Aktionen angeleitet haben durchführt. Die Beziehungen des Vereins mit sämtlichen Verbänden und bestehende Strukturen rücken den Kampf gegen den Alkoholismus ins Licht im ganzen Departement du Bas-Rhin.